Fast Learning beim SC 1967 Mühlried

Tennis spielen leicht gemacht – ganz einfach mit Fast Learning. Der innovative Trainingskurs wird Dich mit schnellen Spiel- und Erfolgserlebnissen begeistern. Starte jetzt Deinen Kurs beim SC Mühlried und lerne in 5 Wochen Tennis – einfach, schnell und mit jeder Menge Spaß.
Am Montag, den 6. Mai kannst Du ab 19:30 Uhr gratis Tennis fast learning ausprobieren. Komme einfach in Sportkleidung. Deine Sportschuhe sollten möglichst flaches Profil haben.
Anmeldung zur Schnupper-Stunde und die Kurse unter: www.tennis-people.com/sc-muehlried

Bei erstem Auswärtsspiel erfolgreich

Gleich beim ersten Auswärtsspiel haben sie einen respektablen Sieg mit nach Hause gebracht: Die Cricket-Mannschaft des SC Mühlried traf am Wochenende in Rosenheim auf den United Rosenheim Cricket Club und gewann die Begegnung mit 10 Wickets innerhalb von 17 Overs. Die erst seit kurzem bestehende SCM-Abteilung besteht mehrheitlich aus jungen Geflüchteten aus Afghanistan und Pakistan, zwei Ländern, in denen das aus England stammende Schlagballspiel traditioneller Nationalsport ist. Das nächste Spiel in der Verbandsliga Süd des Bayerischen Cricket-Verbandes findet am kommenden Samstag, 11. Mai, ab 11.30 Uhr in Schrobenhausen auf dem Fußballplatz hinter den Eisweihern an der Georg-Leinfelder-Straße statt. Zu Gast ist der TITCC Tittmoning. Zuschauer sind natürlich willkommen.

Ostereiersuche und Schnuppertraining im Sportpark

(gin) Auch zur diesjährigen Ostereiersuche des SC Mühlried herrschte wieder großer Andrang. Bei strahlendem Sonnenschein kamen am Karsamstag viele Kinder mit ihren Körben und Stofftaschen in den Mühlrieder Sportpark, um auf die Suche nach den begehrten Leckereien zu gehen.
Zur mittlerweile 36. Auflage der Ostereiersuche gab die Jugendabteilung des SC Mühlried auch heuer wieder pünktlich um 10 Uhr das Startkommando für die wartende Kinderschar.
Die Kleinsten wurden vorweg von der SCM Jugendleitung zu den größten Osterhasen geführt. Hier ging niemand leer aus, nach einer halben Stunde war
auch der letzte Schokohase eingehamstert. Auch diesmal waren wieder einige Riesen Überraschungen auf dem Sportgelände versteckt, die glücklichen Finder hatten natürlich besonders gut lachen. Wer jetzt immer noch nicht genug hatte, konnte beim abschließenden „Guatzl-Werfen“ noch mehr Süßes ergattern.
Ab 10.30 wurde ein Schnuppertraining für die Kleinsten Fußballer angeboten, das ebenfalls gut besucht war. Die Jugendtrainer des SCM nahmen sich hierfür genügend Zeit, um mit dem Nachwuchs zu kicken. Der Spaß kam auch hierbei nicht zu kurz.

2019-04-20_DSC02576
2019-04-20_DSC02577 - Kopie
2019-04-20_DSC02573
2019-04-20_DSC02574
2019-04-20_DSC02578
2019-04-20_DSC02572
2019-04-20_DSC02570
2019-04-20_DSC02568
2019-04-20_DSC02579

Tennisspieler eröffnen die Freiluft-Saison!

So früh wie noch nie! Tennisspieler eröffnen die Freiluft-Saison!
Es juckt in der Vor- und Rückhand – alle zieht’s raus in den Frühling!
In Teamwork und mit professioneller Unterstützung wurden letzte Woche die Plätze und die Außenanlage instand gesetzt – nun wird draußen aufgeschlagen!
Herzliche Einladung an alle Mühlrieder Tennisspieler (und die, die es vielleicht noch werden wollen) am Sonntag, 31. März ab 12 Uhr auf unsere Tennisanlage zu kommen. Wir starten mit fröhlichen Doppel- und Mixed-Matches. Zum Brunch-Buffet bringt bitte einen kleinen Beitrag mit.

Hallenturnier des SG Oberstimm/Manching

SG MÜHLRIED/STEINGRIFF B-Jugend Teilnahme am Hallenturnier der SG Oberstimm/Manching am 9.2.19. Tollen 6 Platz erreicht.

Image 2019-02-16 at 14.09.25 (7)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (6)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (4)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (8)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (5)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (9)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (1)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (2)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (10)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (3)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (13)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (11)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (12)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (15)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (14)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (16)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (18)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (17)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (19)
Image 2019-02-16 at 14.09.25 (20)

ESB Junior Cup des SC Mühlried

(gin)Am vergangenen Wochenende veranstaltete der SC Mühlried den ESB Junior Cup 2019 Hierzu waren wieder zahlreiche regionale Vereine zu Gast in der Schrobenhausener Dreifach Turnhalle. Auch in diesem Jahr wurde das Turnier wieder von der Energie Südbayern gesponsert. Am Samstag Vormittag ab 9.30 Uhr standen sich je fünf F1- und F2- Junioren Mannschaften gegenüber: F1-Junioren: DJK Brunnen, FC Gerolsbach, TSV Pöttmes, MTV Ingolstadt und natürlich Gastgeber SC Mühlried. F2-Junioren: TSV Hohenwart, FC Gerolsbach, TSV Kühbach, SV Waidhofen und der SC Mühlried. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“. In der gut gefüllten Halle fieberten vor allem die Eltern mit ihren Schützlingen bei jedem der zwanzig Spiele mit und sorgten obendrein für eine tolle Stimmung. Die Jugendabteilung des SCM ihrerseits sorgte den ganzen Turniertag über für das leibliche Wohl seiner Gäste in der Halle. Gegen 13.00 Uhr fand dann die Siegerehrung der F-Junioren statt, bei der jeder Spieler einen kleinen Pokal mit nach Hause nahm.
Ab 14 Uhr waren dann die E-Junioren an der Reihe. Hier standen sich ebenfalls je fünf E1- und E2-Vertretungen gegenüber. In der E1- Gruppe spielten neben Gastgeber Mühlried der BC Aresing, SG Hohenwart/Waidhofen, TSV Pöttmes und der FC Gerolsbach. In der E2-Gruppe spielten der SV Steingriff, BC Aresing, SG Hohenwart/Waidhofen, SC Rohrenfels und schließlich der SCM. Auch am Nachmittag zogen spannende Spiele die Zuschauer in ihren Bann. Bei der Siegerehrung der E-Junioren um 18.00 Uhr durfte sich jeder Spieler ebenfalls über ein Präsent freuen.
Am zweiten Turniertag stand das Turnier der D- und C-Jugendmannschaften auf dem Programm. Los ging es wieder um 9.30 Uhr mit den D1- und D2- Teams. Im üblichen Modus „Jeder gegen Jeden“ spielten auch hier wieder je fünf Mannschaften um einen Wanderpokal. In der Gruppe der D1-Junioren spielten neben Gastgeber Mühlried die JFG Weilachtal, SG Hohenwart/Waidhofen, JFG Neuburg und der MTV Ingolstadt. Bei den D2-Junioren gingen folgende Teams an den Start: JFG Weilachtal, SG Brunnen/Berg im Gau, SG Gerolsbach/Jetzendorf, SG Hohenwart/Waidhofen und der SC Mühlried.
Am Nachmittag waren schließlich die C-Junioren an der Reihe. Hier spielten 8 Mannschaften eingeteilt in zwei Gruppen um den begehrten Wanderpokal. Gruppe A: SV Steingriff, DJK Ingolstadt, JFG Weilachtal, VfR Neuburg Gruppe B: SC Rohrenfels, SV Weichs, JFG Holzwinkel und SC Mühlried. Nach den Vorrundenspielen folgte ein Bambini Einlagespiel SC Mühlried gegen den SV Steingriff. Bei der Partie der Minikicker hatten nicht nur die Spieler Spaß. Der SV Steingriff gewann mit 3:1. Anschließend folgten die beiden Halbfinalspiele DJK Ingolstadt gegen JFG Holzwinkel und JFG Weilachtal gegen den SV Weichs. Hier setzen sich die DJK Ingolstadt und die JFG Weilachtal durch und standen somit im Finale. Nach den weiteren Platzierungsspielen folgte schließlich der Höhepunkt des Jugendturniers, das Finale DJK Ingolstadt gegen die JFG Weilachtal. Nach der schnellen Führung der Weilachtaler setzte sich jedoch die DJK Ingolstadt am Ende klar mit 4:1 durch und gewannen den Wanderpokal zum dritten Mal in Folge. Der 3.Platz ging an den SV Weichs, Platz 4 JFG Holzwinkel, Platz 5 SC Mühlried, Platz 6 SV Steingriff, Platz 7 SC Rohrenfels, Platz 8 VfR Neuburg. Zum Abschluss bedankte sich die Jugendleitung des SCM bei allen teilnehmenden Mannschaften, allen freiwilligen Helfern, der Energie Südbayern, Autohaus Stiglmayr, dem Jugend Rotkreuz, und freut sich schon auf die Fortsetzung im nächsten Jahr.

IMG_8727

Szene aus dem D1 Spiel JFG Weilachtal gegen SC Mühlried

IMG_8708

Die Gewinner des E1-Turniers: SC Mühlried

Image 2019-02-12 at 21.04.11
Image 2019-02-12 at 21.04.12(3)
IMG_20190210_164235_BURST002

Bambini des SV Steingriff und SC Mühlried

Die Platzierungen

Samstag, 9. Februar 2019

F1-Junioren:
1.MTV Ingolstadt
2.SC Mühlried
3.TSV Pöttmes
4.FC Gerolsbach
5.DJK Brunnen

F2-Junioren:
1.SV Waidhofen
2.SC Mühlried
3.TSV Hohenwart
4.FC Gerolsbach
5.TSV Kühbach

E1-Junioren:
1.SC Mühlried
2.BC Aresing
3.TSV Pöttmes
4.SG Hohenwart/Waidhofen
5.FC Gerolsbach

E2-Junioren:
1.SV Steingriff
2.SC Mühlried
3.SC Rohrenfels
4.SG Hohenwart/Waidhofen
5.BC Aresing


Sonntag, 10. Februar 2019

D1-Junioren:
1.SG Hohenwart/Waidhofen
2.JFG Neuburg
3.SC Mühlried
4.JFG Weilachtal
5.MTV Ingolstadt

D2-Junioren:
1.SG Brunnen/Berg im Gau
2.JFG Weilachtal
3.SC Mühlried
4.SG Hohenwart/Waidhofen
5.SG Gerolsbach/Jetzendorf

C-Junioren:
1.DJK Ingolstadt
2.JFG Weilachtal
3.SV Weichs
4.JFG Holzwinkel
5.SC Mühlried
6.SV Steingriff
7.SC Rohrenfels
8.VfR Neuburg

E1-Junioren gewinnen Hallenturnier des SV Steingriff

(gin) Beim Hallenturnier des SV Steingriff am 4. Januar sicherte sich der SC Mühlried mit der E1-Junioren den Turniersieg. In der gut gefüllten Dreifachturnhalle stand zunächst das Stadtderby gegen die Gastgeber aus Steingriff auf dem Plan. Das spannende Match endete 1:1 unentschieden. Im zweiten Spiel setzte sich der SCM dann klar mit 8:0 gegen den TSV Weilach durch. Das nächste Spiel gegen die SG Untermaxfeld/Ludwigsmoos endete 3:1 für den SCM. Auch das letzte Lokalderby gegen den BC Aresing konnten die Mühlrieder Youngster mit 3:1 für sich entscheiden. Am Ende reichte es für den Turniersieg für das Team der Trainer Frank Neumann und Franz Furtmayer.

Bild von Frank Neumann

Weihnachtsfeier beim SCM

Mühlried(gin): Am vergangenen Sonntag fand wie jedes Jahr die Weihnachtsfeier des SCM im Mühlrieder Sportpark statt. Wieder feierten die Jugendabteilung und der Hauptverein gemeinsam. Am geschmückten Weihnachtsbaum begrüßte der 1.Vorstand des SCM, Hans Berger die Gäste und war erfreut über die zahlreichen Jugendlichen im Verein.
Das tolle weihnachtliche Ambiente im Freien bei Punsch, Glühwein und Plätzchen wurde musikalisch von zwei Bläsern untermalt. Natürlich durfte auch die Weihnachtsgeschichte und der Besuch des Nikolaus nicht fehlen. Nachdem der Nikolaus Wissenswertes der vergangenen Monate aus seinem goldenen Buch vorgelesen hatte, bekam jede Jugendmannschaft zur Belohnung einen Sack voller Geschenke. Den Abschluss der Jugendweihnachtsfeier bildete wie jedes Jahr die beliebte Weihnachtstombola, bei der es wieder tolle Preise zu gewinnen gab. So ging bei dieser gelungenen Weihnachtfeier kein Kind mit leeren Händen nach Hause.

Bild von Albert Oberhauser: Die 3 Hauptgewinner unserer diesjährigen Weihnachtstombola