Spielbericht (KW 46/ 2018)

C-Junioren: Ihren bisher höchsten Saisonsieg erspielte die C Jugend gegen die SG Rennertshofen. Mit 5:0 gewannen die Mühlrieder ihr letztes Heimspiel vor der Winterpause. Der Gastgeber übernahm von Anfang an die Initiative und erspielte sich mehrere gute Torchancen. Nach 20 Minuten fiel endlich die verdiente Führung zum 1:0. Einen von Jakob Schuster getretenen Eckball konnte die Gästeabwehr nur noch ins eigene Tor ablenken. Kurz vor der Pause erhöhte der etatmäßige Torwart Felix Zimmermann auf 2:0. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel verlief die Partie weiterhin sehr einseitig. Recht schnell erzielten die Mühlrieder durch weitere zwei Treffer von Felix Zimmermann das 3:0 und 4:0. Den Schlusspunkt setzte Lucio Nikolei mit seinem Treffer zum 5:0. Die wenigen Tormöglichkeiten der Gäste wurden durch Torhüter Raphael Klein sicher abgewehrt. Mit etwas mehr Entschlossenheit vor dem Tor hätte der Sieg sogar noch deutlicher ausfallen können.
Das nächste Spiel bestreitet die C Jugend erst nach der Winterpause statt.