Spielbericht (KW 21/ 2019)

D1-Junioren: Am Samstag war der SC Mühlried zu Gast beim FC Langweid. Es war auch das Spitzenspiel der Kreisklasse Augsburg 3. Bereits in der 2. Minute nutzen die Gastgeber die erste Tormöglichkeit zur 1:0 Führung. Die Mühlrieder mussten sich erst einmal fangen kamen dann aber besser ins Spiel. Es war jetzt ein Spiel auf Augenhöhe mit beiderseitiger Chancen. In der 22. Minute dann der verdiente Ausgleich durch Veit Schmucker. Leider währte die Freude nicht lange, denn nur 2 Minuten später erhöhten die Gäste zur 2:1 Führung. Die zweite Spielhälfte war sehr kampfbetont mit leichtem Chancenplus für die Gastgeber. Der SCM ließ sich aufgrund der robusten Spielweise des Gegners etwas den Schneid abkaufen. Der ersehnte Ausgleich viel aber leider nicht mehr. Mit diesem Sieg hat der FC Langweid die größten Aufstiegsambitionen in die Kreisliga. Am Freitag ist die JFG Lech/Schmutter zu Gast im Sportpark. Anstoß ist um 17 Uhr.