Spielbericht (KW 46/ 2019)

D-Junioren: Die D-Jugend war am Freitag zu Gast beim Tabellennachbarn der SG Thierhaupten. Mit leicht veränderter Aufstellung und dem festen Willen heute zu Punkten übernahmen die Gäste Beginn an die Initiative und drängten den Gegner permanent in dessen Hälfte. Nach drei guten Torchancen geriet der SCM in der 6. Minute durch einen Konter mit 1:0 in Rückstand. Der SCM drängte jetzt auf den Ausgleich. Dieser gelang in der 20. Minute durch Felix Sedlaczek. Das Torschussverhältnis von 10:1 zur Halbzeit, zu Gunsten des SCM, belegt den Willen hier etwas mitzunehmen.
In der 34. Minute hatte Ege Yürekli das 2:1 fast erzielt. Doch dessen Schuss kratzte die SG gerade noch von der Torlinie. Der vergebenen Chance nachtrauernd überraschten die Gastgeber durch einen Konter. Eine Schrittlänge entschied über Abseits oder nicht. Dies nutzte der Gastgeber und ging in der 36. Minute mit 2:1 in Führung.
Der SCM erspielte sich weitere zahlreiche Einschussmöglichkeiten heraus und doch blieb es beim 2:1 für die SG Thierhaupten. Am Ende mit 17:5 Torschüssen für den SCM leider eine unglückliche Niederlage.
Am kommenden Freitag empfängt der SCM zum letzten Hinrundenspiel die SpVgg Joshofen Bergheim 2 um 18.00 Uhr im Mühlrieder Sportpark.