A-Jugend (SG mit SV Steingriff)

Mannschaft A-Jugend Jahrgang 2017-2018
Laden…
Laden…

Spielbericht (KW 42/ 2019)

A-Junioren(gin) Am Sonntag war die SG Steingriff/Mühlried zu Gast in Aresing. Bei diesem Lokalderby gegen die JFG Weilachtal gerieten die Gäste bereits in der Anfangsphase durch einen groben „Abwehrschnitzer“ ins Hintertreffen. Das Spiel der Gäste war zu fehlerbehaftet und Torchancen blieben Mangelware. Die Gastgeber vergaben ihrerseits klare Torchancen, was die SG zunächst noch im Spiel hielt. Kurz vor der Pause fiel aber doch das 2:0 nach erneuter schwacher Abwehrleistung der SG. Hoffnung keimte auf, als Kubilay Yigit in der zweiten Spielhälfte zum 2:1 für die SG verkürzen konnte. Die Aktionen der Hausherren waren aber insgesamt durchdachter und zwingender, so dass der 4:1 Endstand letztendlich in Ordnung geht. Am Samstag, den 2. November empfängt die SG Steingriff/Mühlried die Spvgg Joshofen/Bergheim im Sportpark Mühlried. Anstoß ist um 14.00 Uhr.

Spielbericht (KW 41/ 2019)

A-Junioren(gin) Am Samstag war die SG Steingriff/Mühlried zu Gast bei der SG Wagenhofen/Ballersdorf/Rohrenfels. Bei herrlichem Herbstwetter kamen die Gäste gut ins Spiel und gingen früh durch Dominik Bolz mit 1:0 in Führung. Nur 2 Minuten später glichen die Hausherren zum 1:1 aus. Die Gäste waren nun wieder an der Reihe trafen erneut zur Führung. Durch einen Handelfmeter glichen die Gastgeber erneut zum 2:2 aus. Zur Pause lagen die Gäste aus Schrobenhausen dann mit 5:3 vorne. In der zweiten Hälfte war es eine einseitige Partie, die Gäste waren zwar bemüht, konnten aber den 9:3 Kantersieg nicht mehr verhindern. Goalgetter des Tages war Dominik Bolz mit sechs Treffern, Ernes Asanovski traf dreimal. Herausragend waren auch Linksverteidiger Paul Sauter und Oliver Gumin auf dem rechten Flügel. Amkommenden Sonntag ist die SG zu Gast bei der JFG Weilachtal. Anstoß ist um 11.00 Uhr in Aresing.

Spielbericht (KW 40/ 2019)

A-Junioren(gin) Im jüngsten Heimspiel gegen den TSV Kühbach setzte sich die SG Steingriff-Mühlried am Ende knapp mit 3:2 durch und landete somit den ersten Sieg in der laufenden Saison. Bereits in der 4. Minute brachte Dominik Bolz die Heimischen mit 1:0 in Führung. Die Gäste aus Kühbach hatten aber durchaus Chancen auf den Ausgleich. Das Glück des Tüchtigen hatten allerdings die Hausherren, als Pieter Bauer kurz vor der Halbzeit zum 2:0 traf. Wer aber glaubte dass im Mühlrieder Sportpark bereits alles entschieden war, täuschte sich. Die Gäste kamen bärenstark aus der Kabine und kamen in der 51. Minute zum verdienten 2:1 Anschlusstor. Nur wenig später brachte der TSV die heimische SG erneut in Verlegenheit, als man nach einer Ecke zum 2:2 einköpfte. Das Spiel wurde jetzt hitziger und der Unparteiische hatte alle Hände voll zu tun. Chancen gab es auf beiden Seiten, eine davon verwertete erneut Dominik Bolz in der 64. Minute zum 3:2 Siegtreffer. Die Gäste warfen nochmal alles nach vorne, doch am Ende reichte es für die Hausherren für den ersten Dreier. Am kommenden Samstag ist die SG Steingriff-Mühlried zu Gast bei der SG Neuburger Land. Anstoß ist um 15.30 am Sportplatz in Rohrenfels.

Einladung zum ESB-Junior-Cup 2020 am 8./9. Februar 2020

Spielbericht (KW 39/ 2019)

A-Junioren(gin) Zu Gast bei der SG Gerolsbach/Jetzendorf begann die Partei gut für die Gäste als Dominic Bolz in der 11. Minute zur 0:1 Führung traf. Dann wendete sich aber das Blatt als in der 24. Minute der Ausgleich für die Heimischen und nur eine Minute später die 2:1 Führung für die Hausherren fiel. Die Gäste steckten aber nicht auf und Felix Zimmermann egalisierte das Ergebnis in der 34. Minute durch einen Schuss aus der 2. Reihe zum 2:2.
Kurz nach Beginn der zweiten Spielhälfte kassierte die SG Steingriff/Mühlried dann das 3:2. Ab diesem Zeitpunkt gaben die Gäste dann das Spiel aus der Hand. Es war kein aufbäumen mehr erkennbar, die Heimischen hatten jetzt leichtes Spiel und trafen in der 57. Minute noch zum 4:2 Endstand. Am kommenden Samstag ist der TSV Kühbach zu Gast in Mühlried. Anstoß ist um 15.30.