D2-Jugend

Mannschaft D2-Jugend Jahrgang 2017-2018
Laden…
Laden…

Spielbericht (KW 37/ 2018)

D2-Junioren: Das Spiel begann mit einer guten Phase der Mühlrieder D2. Der Gegner kam die ersten zehn Minuten nicht wirklich aus seiner Hälfte, der SCM hatte einige Chancen die aber nicht zwingend waren. Dagegen lief man in einen Konter der Kühbacher, die mit einem schnellen Ballgewinn die Abwehr überliefen und dem neuen Keeper der Mühlrieder keine Chance ließen. Nach dem 1:0 gab es praktisch nur noch ein Spiel auf das Tor der Mühlrieder die sich nach Kräften wehrten. Die Ecken konnten noch entschärft werden doch kam das Aufbauspiel nicht in Fahrt und so kassierte der SCM dann 5 Treffer zur Halbzeit. In der zweiten Spielhälfte wurde die Partie wesentlich ausgeglichener und so konnte durch Anton Schwegler noch ein eigener Treffer herausgespielt werden. Auch die Abwehr konnte mit Lorenz Haiplik deutlich stabilisiert werden und so wurde es auch im Mittelfeld wieder mit mehr gewonnenen Zweikämpfen ein gutes Spiel des SCM. Der sich am Ende aber doch mit 7:1 in den Keller der Tabelle verabschiedet.

Spielbericht (KW 36/ 2018)

D2-Junioren(gin) Das erste Spiel der D2 Junioren in der D-Junioren Gruppe Kreis Augsburg endete 1:3 für die Spielgemeinschaft Zell/Bruck. Die Gäste reisten mit Verstärkung des BSV Neuburg an und dominierten das Spiel. Die Mühlrieder konnten sich nur schwer aus der Umklammerung des Gegners lösen. Dabei vergaben die Gäste viele Torchancen, die erstmal nicht wirklich gefährlich waren. Auf der anderen Seite konnte sich Michele Furtmayer mit einigen schnellen Kontern durchsetzen und den Torwart der Gäste prüfen. In der zweiten Spielhälfte gelang Zell Bruck die Führung aus ihrem starken Mittelfeld heraus. Dennoch gaben sich die Mühlrieder nicht geschlagen und kamen zur Mitte der zweiten Hälfte zum Anschlusstreffer. Danach kam die beste Phase der Hausherren die sich jetzt mehr Chancen erspielten und einige Möglichkeiten zum Ausgleich hatten. Dabei waren die Zweikämpfe meist an der Grenze zur Regelkonformität, auch ein Elfmeter für den SCM lag in der Luft, es blieb ein hart umkämpftes Spiel. In der Schlussphase kam dann die kalte Dusche für die Mühlrieder und die Zell Brucker erzielten den Siegtreffer zum 1:3. Trotzdem konnte man mit dem ersten Spiel der D2 zufrieden sein in dem am Schluss fair „shake hands“ und eine gutes Spiel von beiden Seiten abgeliefert wurde. Am kommenden Freitag ist der SCM zu Gast beim TSV Kühbach.

Schnuppertraining am 30.08.2018

Am Donnerstag, den 30.08.2018, findet auf dem Sportgelände des SC Mühlried wieder ein Schnuppertraining für Kinder im alter von 4-7 Jahren statt.

Dazu laden wir von 17:30 bis 19:30 Uhr alle Kinder die sich für Fußball interessieren herzlich ein. Treffpunkt ist am Donnerstag 17:30 Uhr auf den Sportgelände des Vereins.

Du musst dazu lediglich mit Sportkleidung erscheinen und gute Laune mitbringen!
Fußballschuhe sind nicht notwendig. Getränke werden vom SC Mühlried gestellt.


Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an
Thomas Wimmer, Tel.: 0176 / 23840161
E-Mail: bambini@scmuehlried.de

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Spielbericht (KW 24/ 2018)

D2-Junioren: Den ganzen Frust über die unnötige 0:2 Niederlage in der Vorwoche ließ das Team im letzten Heimspiel der Saison an den Gästen vom VfR Neuburg aus. Mit sage und schreibe 16:1 wurde der Gegner praktisch überrollt.

Von Beginn an gingen die Mühlrieder das Spiel konzentriert und konsequent an. Bis zur Pause erspielte man sich so eine komfortable Führung von 6:0.

Im zweiten Durchgang war dann beinahe jeder Angriff vom Torerfolg gekrönt, die Gäste aus Neuburg waren hoffnungslos überfordert. Einzig der Gästetorwart zeigte eine ausgezeichnete Leistung und verhinderte so, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel.

Die Tore für den SCM erzielten Felix Sedlaczek (3), Lukas Hallermeier (3), Ilir Tanaj (3), Vincent Schollmeyer (2), Mustafa Öz (2), Celil Dulda, Paul Skoruppa, sowie dessen Bruder Max.

Durch den Sieg rückte der SCM vorübergehend wieder auf den zweiten Rang in der Tabelle vor, hat jedoch bei nur einem Punkt Vorsprung bereits ein Spiel mehr absolviert als die drittplatzierte (SG) DJK Brunnen / BSV Berg im Gau.

Im letzten Spiel der Saison muss das Team auswärts bei der (SG) WF Klingen antreten. Anstoß ist am kommenden Sa. Um 13:00 Uhr.

Spielbericht (KW 23/ 2018)

D2-Junioren: Eine unnötige, aber auch nicht unverdiente 0:2 Niederlage musste das Team im Spiel bei der (SG) DJK Brunnen / BSV Berg im Gau hinnehmen.

Von Beginn an fanden die Gäste nie richtig in die Partie hinein und ließen phasenweise auch ihren sonst so ausgeprägten Kampfeswillen vermissen. Das Team hatte zwar ein leichtes Übergewicht im Mittelfeld, konnte hieraus jedoch zu keiner Zeit richtige Torchancen kreieren. Die Gastgeber konzentrierten sich darauf, sicher in der Defensive zu stehen und nach Balleroberung blitzschnell zu kontern. Dies gelang ihnen zwar nicht immer, doch 5 Minuten vor der Pause vollendeten sie einen solchen Konter zur Pausenführung.

Nach dem Seitenwechsel mühte sich der SCM zwar redlich um den Ausgleich, doch ihnen mochte an diesem Tag einfach nichts gelingen. Die Gastgeber hatten kaum Mühe, den Vorsprung über die Zeit zu bringen und schlossen kurz vor Ende der Partie erneut einen Konter gegen die mittlerweile sehr weit aufgerückte Gästeabwehr zum Endstand von 0:2 aus Mühlrieder Sicht ab.

Durch die Niederlage fiel der SCM auch in der Tabelle wieder hinter die (SG) DJK Brunnen / BSV Berg im Gau auf Platz 3 zurück.

Am kommenden Freitag um 17:00 Uhr ist Anpfiff zum letzten Heimspiel der Saison für die Truppe des SCM. Zu Gast ist das in der Tabelle bereits total abgeschlagene Schlusslicht VfR Neuburg.