E2-Jugend

Mannschaft E2-Jugend Jahrgang 2017-2018
Laden…
Laden…

Schrobenhausener Bank Junior Cup 2019

Mühlried (gin): Am vergangenen Sonntag veranstaltete die Jugendabteilung des SC Mühlried heuer bereits zum 15. Mal das traditionelle Fußballturnier für Bambini- F-, E- und D- Junioren. Dabei stellte die Jugendleitung vom SCM erneut ihr Organisationstalent unter Beweis. Das beliebte Turnier wurde wie in den Jahren zuvor wieder von der Schrobenhausener Bank unterstützt. Insgesamt waren 36 Jugendmannschaften zu Gast im Sportpark des SCM. Allesamt hatten trotz des anfänglichen Regens Spaß am Fußball spielen und stellten vor einer stattlichen Zuschauerkulisse ihr Können unter Beweis. Der Turniertag begann um 9.30 Uhr und es standen sich zunächst je sechs F1- und F2- Mannschaften gegenüber. Auf einem weiteren Kleinfeld spielten weitere sechs Bambini Teams gegeneinander. Nach der dritten Spielrunde fand wie immer der traditionelle Luftballonwettbewerb statt, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Für Abwechslung sorgte neben dem Turnier Schanzi, das Maskottchen des FC Ingolstadt 04. Die GSB aus Baar/Ebenhausen stellte eine Hüpfburg und einen Menschenkicker zur Verfügung. Um 13.00 Uhr fand schließlich die Siegerehrung statt. SCM Vorstand Hans Berger, Rainer Bichler und Ingo Gumin von der Jugendleitung überreichten die Pokale an die Bambini-, F- und E-Jugendmannschaften.

Spielbericht (KW 19/ 2019)

E2-Junioren: Am Mittwoch den 08.05. bestritt die E2 ihr drittes Rückrundenspiel in Joshofen. Lange konnte die Partie offen gestalten werden, jedoch aufgrund eines fulminanten Fernschusses konnte seitens der Spielvereinigung der Bann gebrochen werden und führte zum 1:0 für die Heimmannschaft. Kurz vor der Pause fiel nach erneutem Fernschuss das 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause. Nach Seitenwechsel konnte dem Druck der Heimmannschaft nicht mehr entsprechend entgegengewirkt werden, so dass am Ende ein 6:0 zu Buche stand. Der Versuch noch den Ehrentreffer zu erzielen scheiterte aber mehrmals an Torwart oder Pfosten. Das Heimspiel am Freitag den 10.05. musste auf Mittwoch den 22.05. um 18 Uhr verschoben werden.

Spielbericht (KW 14/ 2019)

E2-Junioren: Am Freitag den 05.04. hat die E2 des SC Mühlried den Rückrundenstart mit ihrem ersten Heimspiel gegen den VFR Neuburg bestritten. Gleich mit dem ersten Angriff konnte Jacob Schmidt in der 1. Spielminute das Führungstor erzielen für die E2 erzielen. Gegen teilweise körperlich überlegene Neuburger konnte aber in der Folge aus den vielen Chancen kein Kapital geschlagen werden. So war dann auch nicht verwunderlich, dass der VFR Neuburg immer wieder selbst zu guten Chancen kam. Mit einer 1:0 Führung ging es in die Halbzeitpause. Nach Wiederanpfiff erhöhte der VFR Neuburg den Druck und drängte auf den Ausgleich. Der SCM konnte aber diese Angriffe immer wieder unterbinden und kam selbst zu zahlreichen guten eigenen Chancen. Lediglich scheiterte es an der Chancenauswertung. 10 Minuten vor Spielende war der Bann gebrochen und Maximilian Burkhart erzielte das 2:0. Kurz vor Schluss gelang Maximilian Burkhart noch per Freistoß der Treffer zum 3:0 Endstand. Das nächste Spiel findet am Mittwoch 8.Mai bei der Spvgg Joshofen/Bergheim statt.

ESB Junior Cup des SC Mühlried

(gin)Am vergangenen Wochenende veranstaltete der SC Mühlried den ESB Junior Cup 2019 Hierzu waren wieder zahlreiche regionale Vereine zu Gast in der Schrobenhausener Dreifach Turnhalle. Auch in diesem Jahr wurde das Turnier wieder von der Energie Südbayern gesponsert. Am Samstag Vormittag ab 9.30 Uhr standen sich je fünf F1- und F2- Junioren Mannschaften gegenüber: F1-Junioren: DJK Brunnen, FC Gerolsbach, TSV Pöttmes, MTV Ingolstadt und natürlich Gastgeber SC Mühlried. F2-Junioren: TSV Hohenwart, FC Gerolsbach, TSV Kühbach, SV Waidhofen und der SC Mühlried. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“. In der gut gefüllten Halle fieberten vor allem die Eltern mit ihren Schützlingen bei jedem der zwanzig Spiele mit und sorgten obendrein für eine tolle Stimmung. Die Jugendabteilung des SCM ihrerseits sorgte den ganzen Turniertag über für das leibliche Wohl seiner Gäste in der Halle. Gegen 13.00 Uhr fand dann die Siegerehrung der F-Junioren statt, bei der jeder Spieler einen kleinen Pokal mit nach Hause nahm.
Ab 14 Uhr waren dann die E-Junioren an der Reihe. Hier standen sich ebenfalls je fünf E1- und E2-Vertretungen gegenüber. In der E1- Gruppe spielten neben Gastgeber Mühlried der BC Aresing, SG Hohenwart/Waidhofen, TSV Pöttmes und der FC Gerolsbach. In der E2-Gruppe spielten der SV Steingriff, BC Aresing, SG Hohenwart/Waidhofen, SC Rohrenfels und schließlich der SCM. Auch am Nachmittag zogen spannende Spiele die Zuschauer in ihren Bann. Bei der Siegerehrung der E-Junioren um 18.00 Uhr durfte sich jeder Spieler ebenfalls über ein Präsent freuen.
Am zweiten Turniertag stand das Turnier der D- und C-Jugendmannschaften auf dem Programm. Los ging es wieder um 9.30 Uhr mit den D1- und D2- Teams. Im üblichen Modus „Jeder gegen Jeden“ spielten auch hier wieder je fünf Mannschaften um einen Wanderpokal. In der Gruppe der D1-Junioren spielten neben Gastgeber Mühlried die JFG Weilachtal, SG Hohenwart/Waidhofen, JFG Neuburg und der MTV Ingolstadt. Bei den D2-Junioren gingen folgende Teams an den Start: JFG Weilachtal, SG Brunnen/Berg im Gau, SG Gerolsbach/Jetzendorf, SG Hohenwart/Waidhofen und der SC Mühlried.
Am Nachmittag waren schließlich die C-Junioren an der Reihe. Hier spielten 8 Mannschaften eingeteilt in zwei Gruppen um den begehrten Wanderpokal. Gruppe A: SV Steingriff, DJK Ingolstadt, JFG Weilachtal, VfR Neuburg Gruppe B: SC Rohrenfels, SV Weichs, JFG Holzwinkel und SC Mühlried. Nach den Vorrundenspielen folgte ein Bambini Einlagespiel SC Mühlried gegen den SV Steingriff. Bei der Partie der Minikicker hatten nicht nur die Spieler Spaß. Der SV Steingriff gewann mit 3:1. Anschließend folgten die beiden Halbfinalspiele DJK Ingolstadt gegen JFG Holzwinkel und JFG Weilachtal gegen den SV Weichs. Hier setzen sich die DJK Ingolstadt und die JFG Weilachtal durch und standen somit im Finale. Nach den weiteren Platzierungsspielen folgte schließlich der Höhepunkt des Jugendturniers, das Finale DJK Ingolstadt gegen die JFG Weilachtal. Nach der schnellen Führung der Weilachtaler setzte sich jedoch die DJK Ingolstadt am Ende klar mit 4:1 durch und gewannen den Wanderpokal zum dritten Mal in Folge. Der 3.Platz ging an den SV Weichs, Platz 4 JFG Holzwinkel, Platz 5 SC Mühlried, Platz 6 SV Steingriff, Platz 7 SC Rohrenfels, Platz 8 VfR Neuburg. Zum Abschluss bedankte sich die Jugendleitung des SCM bei allen teilnehmenden Mannschaften, allen freiwilligen Helfern, der Energie Südbayern, Autohaus Stiglmayr, dem Jugend Rotkreuz, und freut sich schon auf die Fortsetzung im nächsten Jahr.

IMG_8727

Szene aus dem D1 Spiel JFG Weilachtal gegen SC Mühlried

IMG_8708

Die Gewinner des E1-Turniers: SC Mühlried

Image 2019-02-12 at 21.04.11
Image 2019-02-12 at 21.04.12(3)
IMG_20190210_164235_BURST002

Bambini des SV Steingriff und SC Mühlried

Die Platzierungen

Samstag, 9. Februar 2019

F1-Junioren:
1.MTV Ingolstadt
2.SC Mühlried
3.TSV Pöttmes
4.FC Gerolsbach
5.DJK Brunnen

F2-Junioren:
1.SV Waidhofen
2.SC Mühlried
3.TSV Hohenwart
4.FC Gerolsbach
5.TSV Kühbach

E1-Junioren:
1.SC Mühlried
2.BC Aresing
3.TSV Pöttmes
4.SG Hohenwart/Waidhofen
5.FC Gerolsbach

E2-Junioren:
1.SV Steingriff
2.SC Mühlried
3.SC Rohrenfels
4.SG Hohenwart/Waidhofen
5.BC Aresing


Sonntag, 10. Februar 2019

D1-Junioren:
1.SG Hohenwart/Waidhofen
2.JFG Neuburg
3.SC Mühlried
4.JFG Weilachtal
5.MTV Ingolstadt

D2-Junioren:
1.SG Brunnen/Berg im Gau
2.JFG Weilachtal
3.SC Mühlried
4.SG Hohenwart/Waidhofen
5.SG Gerolsbach/Jetzendorf

C-Junioren:
1.DJK Ingolstadt
2.JFG Weilachtal
3.SV Weichs
4.JFG Holzwinkel
5.SC Mühlried
6.SV Steingriff
7.SC Rohrenfels
8.VfR Neuburg

Audi Schanzer Fußballschule zu Gast in Mühlried (5. Bis 9.8.2019)