Spielbericht (KW 40/ 2019)

B-Junioren: Das Heimspiel gegen den TSV Pöttmes gewann die B Jugend nach einen über die gesamte Spielzeit hochklassigen Spiel mit 3:1. Der Gastgeber ergriff von Beginn an die Initiative und ging früh mit 1:0 in Führung. Ein schnell über die linke Seite vorgetragener Angriff konnte sicher verwertet werden. In der Anfangsphase setzte nur die SG die Akzente. Leider versäumte es die Mannschaft ein weiteres Tor zu erzielen. Mitte der ersten Halbzeit wurde der Gast stärker. Zunächst hatten die Schrobenhausener Glück bei einem Pfostenschuss, doch kurz vor der Halbzeit erzielte der Gast mit einem Konter den Ausgleich zum 1:1. Durch einige Umstellungen zur zweiten Halbzeit konnte die SG das Spiel wieder an sich reißen. Die Folge waren zwei Treffer zum 3:1 Endstand. Nach dieser insgesamt sehr geschlossenen Mannschaftsleitung kann die B Jugend selbstbewusst in die nächsten Spiele gehen. Gegner am kommenden Freitag ist auswärts die SG Baar.

Spielbericht (KW 40/ 2019)

A-Junioren(gin) Im jüngsten Heimspiel gegen den TSV Kühbach setzte sich die SG Steingriff-Mühlried am Ende knapp mit 3:2 durch und landete somit den ersten Sieg in der laufenden Saison. Bereits in der 4. Minute brachte Dominik Bolz die Heimischen mit 1:0 in Führung. Die Gäste aus Kühbach hatten aber durchaus Chancen auf den Ausgleich. Das Glück des Tüchtigen hatten allerdings die Hausherren, als Pieter Bauer kurz vor der Halbzeit zum 2:0 traf. Wer aber glaubte dass im Mühlrieder Sportpark bereits alles entschieden war, täuschte sich. Die Gäste kamen bärenstark aus der Kabine und kamen in der 51. Minute zum verdienten 2:1 Anschlusstor. Nur wenig später brachte der TSV die heimische SG erneut in Verlegenheit, als man nach einer Ecke zum 2:2 einköpfte. Das Spiel wurde jetzt hitziger und der Unparteiische hatte alle Hände voll zu tun. Chancen gab es auf beiden Seiten, eine davon verwertete erneut Dominik Bolz in der 64. Minute zum 3:2 Siegtreffer. Die Gäste warfen nochmal alles nach vorne, doch am Ende reichte es für die Hausherren für den ersten Dreier. Am kommenden Samstag ist die SG Steingriff-Mühlried zu Gast bei der SG Neuburger Land. Anstoß ist um 15.30 am Sportplatz in Rohrenfels.

Spielbericht (KW 39/ 2019)

C-Junioren: Im Auswärtsspiel gegen die JFG Lech-Schmutter musste sich die C-Jugend des SC Mühlried mit 2:0 geschlagen geben. Zwar war rund um das Spielfeld von mitgereisten Fans und auch gegnerischen Zuschauern zu vernehmen, dass die Mühlrieder technisch sehr gut und über Strecken sogar spielbestimmend auftraten. Am Ende aber behielten die Gastgeber die vollen drei Punkte bei sich, weil sie in zwei Situationen ihre deutliche körperliche Überlegenheit voll ausspielen konnten, während sich die Mühlrieder mit dem Aufbau von Druck aufs gegnerische Tor schwer taten und dann zudem gute Chancen liegen ließen.Am kommenden Samstag ist der TSV Rain zu Gast in Mühlried. Anstoß ist um 14.00.

Spielbericht (KW 39/ 2019)

D-Junioren: Das Auswärtsspiel gegen die SG Mauerbach begann in der ersten Hälfte mit druckvollem Spiel auf das Tor der Mühlrieder. Der SCM hielt gut dagegen und konnte praktisch mit dem ersten Gegenstoß 1:0 in Führung gehen. Ein schnell ausgeführter Einwurf von Max Skoruppa auf Anton Schwegler, der spielte direkt auf den zentral postierten Stürmer Rasmus Lundt und die Führung war perfekt. Danach ging der Angriff der Hausherren weiter, in der sich aber zunächst keine zwingenden Torchancen ergaben. Der SCM konnte sich immer wieder spielerisch befreien, allen voran mit Abwehrchef Hannes Fuchs der seine zum Teil zwei Kopf größeren Kontrahenten relativ alt aussehen ließ. Der Ausgleich fiel dennoch kurz vor der Halbzeit, durch einen unglücklichen Aufsetzer.
In der zweiten Halbzeit konnte der SCM zwar weiterhin mithalten, erspielte sich aber kaum noch Torchancen. Die beste hatte noch Anton Schwegler mit einem schönen Kopfball nach einer Ecke, der Ball wurde aber auf der Linie geklärt. Auf der anderen Seite kassierte der SCM dann Mitte der zweiten Halbzeit weitere Gegentore. Das Spiel endete dann auch mit 4:1 für die SG Mauerbach. Der SCM konnte aber mit der gezeigten Leistung seiner D-Jugend zufrieden sein und kann am kommenden Freitag im Heimspiel 18:00 gegen Klingsmoos wieder punkten. Am kommenden Freitag ist der SCM zu Gast beim SV Klingsmoos.

Spielbericht (KW 39/ 2019)

F-Junioren: Zu Gast bei der SG Alsmoos/Gundeldorf hatten die Mühlrieder Kicker am Ende knapp das Nachsehen. Nach der Führung der Gastgeber konnte Adrian Schuster nur wenig später zum 1:1 ausgleichen. In der zweiten Spielhälfte erhöhten die Heimischen jedoch zum 2:1 Endstand. Am nächsten Samstag ist der BC Aresing zu Gast im Mühlrieder Sportpark.

Spielbericht (KW 39/ 2019)

A-Junioren(gin) Zu Gast bei der SG Gerolsbach/Jetzendorf begann die Partei gut für die Gäste als Dominic Bolz in der 11. Minute zur 0:1 Führung traf. Dann wendete sich aber das Blatt als in der 24. Minute der Ausgleich für die Heimischen und nur eine Minute später die 2:1 Führung für die Hausherren fiel. Die Gäste steckten aber nicht auf und Felix Zimmermann egalisierte das Ergebnis in der 34. Minute durch einen Schuss aus der 2. Reihe zum 2:2.
Kurz nach Beginn der zweiten Spielhälfte kassierte die SG Steingriff/Mühlried dann das 3:2. Ab diesem Zeitpunkt gaben die Gäste dann das Spiel aus der Hand. Es war kein aufbäumen mehr erkennbar, die Heimischen hatten jetzt leichtes Spiel und trafen in der 57. Minute noch zum 4:2 Endstand. Am kommenden Samstag ist der TSV Kühbach zu Gast in Mühlried. Anstoß ist um 15.30.